Albert Gerüst- und Gerätetechnik GmbH

Kurzbeschreibung

Gerüstsysteme die überzeugen! Für Gerüstbauer, Dachdecker, Zimmerer, Stuckateure, Maler oder für die Industrie - wir bieten Ihnen mit unseren Systemen eine überdurchschnittlich hohe Qualität, haben ein großes Team aus fachkompetenten Mitarbeitern und produzieren in Deutschland.

Produktangebot

  • K Gerüste
  • K Leitern

Über uns

Vor 75 Jahren wurde das Familienunternehmen im unterfränkischen Edelbach von Wilhelm Albert als Holzgerüst- und Leiternfabrik gegründet. Kaum jemand ahnte damals, dass daraus ein führendes Unternehmen für hochwertige Gerüstsysteme werden sollte. Seit 1947 beschäftigt sich Albert Gerüste mit der Herstellung und dem Vertrieb hochwertiger Fahr- und Fassadengerüste. 1991 wurde im sachsen-anhaltinischen Mertendorf bei Naumburg an der Saale ein weiterer Standort auf einer Fläche von 21.000 m² bezogen. Für weiteres Wachstum sorgte die Übernahme des Handelsbetriebes KSS Gerüst- und Schweißtechnik GmbH aus Erfurt. Seit 1995 liegt der Schwerpunkt auf der Produktion von Aluminium Fahrgerüsten, Fassadengerüsten und Sonderkonstruktionen. Im Jahr 1999 folgte Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015. Um der stetig wachsenden Nachfrage gerecht zu werden und die Produktivität zu steigern, investierte die Albert-Gerüst- und Gerätetechnik GmbH im Laufe der Jahre in neue Lager- und Produktionshallen, sowie Schweißroboter und ein Stabbearbeitungszentrum.

Wissen von gestern, Technik von heute

2021 entwickelte die Albert Gerüst- und Gerätetechnik GmbH eine Schutznetzstütze aus Aluminium für mehr Effizienz und Leichtigkeit im Gerüstbau, welche seit Sommer 2021 beim DIBt zugelassen ist. Heute verarbeitet Albert Gerüste jährlich ca. 500 Tonnen Aluminiumprofile zu Fahr- und Fassadengerüsten. Dabei sind die kontinuierliche Fremdüberwachung und Kontrolle bei der Produktion von großer Bedeutung. Hohe Sicherheitsstandards und Flexibilität zum Nutzen des Kunden sind der Anspruch der Premium Strategie.

Verantwortungsvolle Unternehmensführung und lange Mitarbeiterbindung

Besonderen Wert legt das Unternehmen auf regelmäßige Weiterbildungen der hauseigenen Aluminiumschweißer, welche alle über die notwendigen Prüfbescheinigungen nach EN ISO 9606-2 verfügen. Alle Unternehmensprozesse werden permanent durch die werkseigene Produktionskontrolle des Zentralverbands des Deutschen Handwerks e.V. nach EN 1090-2:2011-10 überwacht.

Bis heute gilt einer hoher Qualitätsanspruch, Innovationsstärke, Sicherheit und Liefertreue. Unsere Mitarbeiter und unsere Kunden haben uns zu dem gemacht, was wir heute sind.